Abschlusserklärung (Zukunftskongress 2021)

Das Professorenforum ist ein interdisziplinäres Netzwerk von Wissenschaftlern, das sich für eine akademische Kultur der Freiheit und der Suche nach Wahrheit einsetzt. Inspiriert von unserem christlichen Weltverständnis (Die Welt beruht auf einer sinnvollen Ordnung, die wir dem Schöpfer verdanken; der Mensch ist Ebenbild Gottes und von ihm als verantwortlicher Erforscher und Verwalter der Schöpfung eingesetzt) […]

Abschlusserklärung zum Deutsch-Georgischen Bildungssymposium in Wien 2018

Am 24. und 25, November 2018 hat in der österreichischen Hauptstadt Wien das internationale Symposium „Bildung – Wessen Verantwortung ist es? – historische, rechtliche und weltanschauliche Aspekte“ stattgefunden. Veranstaltet wurde es in der Zusammenarbeit von dem in der BRD wirkenden „Professoren Forum“, der „Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste“, „Christliche Solidarität International Österreich“, der „Universität […]

Der DNS-Supercomputer

Wolfgang Eckstein siedelt seinen von der ersten Seite an fesselnden Roman souverän an der Schnittstelle zwischen Realität und Science Fiction an. Der Plot entwickelt sich in einem atemberaubenden Wechsel zwischen drei Erzählsträngen aus dem dritten und dem 21. Jahrhundert, die sich später überraschend zusammenfügen. Der Leser taucht ein in das antike Alexandria mit dem historischen […]

Migration in biblischer Sicht

I) Einführung Die Probleme, die sich in weiten Teilen Europas und der westlichen Welt im Blick auf die Migration und das Zusammenleben zwischen „Einheimischen“ und „Fremden“ ergeben, gehören schon seit vielen Jahren zu den drängendsten Fragen, die sich unserer Gesellschaft stellen. In der gegenwärtigen Debatte nehmen Vertreter der Kirchen häufig Stellung zugunsten der von Kanzlerin […]

Die Idee Gottes in der Verfassung

Die juristischen Regulierungen, die im Bezug zu den religiösen Empfindungen stehen, verlangen nach einer besonders vorsichtigen und angemessenen Herangehensweise. Die Verbindung mit Gott ist eine transzendentale, mystische und empfindlich-emotionale Tat. Das Recht im Gegenteil ist eine rationale Tat der Gesetzgebung, das ganz andere, irdische und prosaische Beziehungen regelt. Die Religion ist immer mit dem Fundamentalen, […]

Akademische Bildung und christliche Verantwortung heute. Gilt das Recht der akademischen Freiheit noch?

Bildung ist einer der ganz großen Begriffe, die auf eine lange Begriffsgeschichte zurückblicken dürfen. Im zeitgenössischen Diskurs werden drei Etappen der Bildung eingeteilt: „eine theologisch dominierte, […] eine aufgeklärt-pädagogische und […] eine moderne, die primär selbstreflexiv bestimmt ist“. Mit dieser Einteilung käme dem Christentum nur in der ersten Etappe eine bildungsprägende Rolle zu. Doch schon […]

Bildung in Georgien: Vom Totalitarismus bis zur Demokratie

Im Bildungssystem gibt es zwei Richtlinien zu unterscheiden – eine wertorientierte und eine angewandte, wobei die wertorientierte Richtlinie den theoretischen Teil des wissenschaftlichen Wissens darstellt, die angewandte aber den praktischen Teil. Durch die wertorientierte Bildung wird das Wesen der Ereignisse erforscht und festgelegt. Sie sucht nach Antworten und behandelt dabei die fundamentalen Fragen der menschlichen […]

Bildung – Priorität der Kirche, des Staates und der Gesellschaft

Unter Bildung versteht man im klassischen Sinne den Lehrprozess, Prozess des Wissenserwerbs und der Erziehung. In unserem Vortrag werden wir versuchen, uns mit den Fragen der Bildungsgeschichte in Georgien zu befassen. Die prähistorischen Artefakte, die bis heute erhalten geblieben sind, bezeugen das tiefe Wissen und den feinen Geschmack Georgiens, die im Laufe der Jahrhunderte erworben […]

Herausforderungen für Christen in der Bildung heute

Sehr geehrte Damen und Herren! Christen sollen Wissenschaft und Bildung betreiben Wissenschaft zu betreiben ist aus christlicher Sicht eine Möglichkeit, die Gott geschaffen hat. Er mußte dazu die Materie auf eine bestimmte Weise erschaffen, und er mußte Erkenntnisfähigkeiten im Menschen erschaffen. Ich gehe in diesem Vortrag davon aus, daß Wissenschaft wertvoll und eine Christen von […]

Strategische Partnerschaften: Zusammen Bildungsverantwortung ergreifen

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Sebastian Engelhardt. Ich bin Leiter der Schulentwicklungsabteilung der Freien Evangelischen Schule Lörrach und freue mich gemeinsam mit meinem Kollegen Lucas Wehner vom Heidelberg InstituteIhnen ein besonderes Projekt christlicher Bildung in Deutschland vorzustellen. Es geht um eine strategische Partnerschaft mit der Vision für christliche Bildung in einem der […]