Der DNS-Supercomputer

Wolfgang Eckstein siedelt seinen von der ersten Seite an fesselnden Roman souverän an der Schnittstelle zwischen Realität und Science Fiction an. Der Plot entwickelt sich in einem atemberaubenden Wechsel zwischen drei Erzählsträngen aus dem dritten und dem 21. Jahrhundert, die sich später überraschend zusammenfügen. Der Leser taucht ein in das antike Alexandria mit dem historischen […]

Aus meiner Sicht ein Verfassungsbruch

Herr Klein, haben wir heute Morgen einen Verfassungsbruch durch die Mehrheit des Bundestages erlebt? Aus meiner Sicht ja. Ich möchte aber meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, dass das Bundesverfassungsgericht das genauso sieht. Artikel 6 des Grundgesetzes stellt die Ehe unter besonderen Schutz des Staates. Inwieweit wird diese Schutzbestimmung durch die „Ehe für alle“ aufgeweicht? Das […]

Buchrezension: „Alle meine Quellen entspringen in dir“

Otto Wahls Auslegungen von 20 ausgewählten Psalmen im vorliegenden Band verbinden die persönliche Gottesbeziehung und den religiösen Verständnishorizont der altorientalischen Schreiber mit der Lebenswelt heutiger Leser. Mit wenigen skizzenhaften Strichen umreißt er dabei die frühere Lebenswelt, historische und literarische Zusammenhänge und macht sie über die Psalmentexte für uns heute zugänglich: „Während andere Gebete oft zeitbedingt […]

Welt braucht Revolution gegen Gewalt

Pelster: Pater Jacques, im Mai 2015 wurden Sie zusammen mit einem angehenden Mitbruder von der Terrormiliz IS entführt und in die Wüste verschleppt. Was war der Auslöser?  Mourad: Ich denke, es gab zwei Gründe für meine Entführung: Der IS wollte der Bevölkerung Angst einjagen, um so jeden Widerstand im Keim zu ersticken. Und ich habe […]

Der christliche Glaube und die Wissenschaft

In der christlichen Welt entwickelte sich die Wissenschaft im Schoß der Kirche, wo den Lehrlingen neben der Theologie die dem Zeitalter entsprechenden naturwissenschaftlichen Kenntnisse vermittelt wurden. Es ist wohl bekannt, dass viele fundamentale Entdeckungen gerade von Gottesdienern gemacht wurden. Als Beispiel hätte  Nicolaus Copernicus – Autor des heliozentrischen Systems – sowie Gregor Mendel – Vater […]

Mit Antisemitismus und CDU-Schelte gegen Rassismus? Ein Gang durch die Veröffentlichungen von ‚Schule ohne Rassismus‘

Einleitung  Im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung der Evangelikalen mit der Bundeszentrale für politische Bildung wegen eines Artikels in der Zeitung Q-rage von ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘ (SOR) fiel mir auf, dass SOR nicht zum ersten Mal ausführlich zu religiösen Themen Stellung nahm, ja mehrere Publikationen zum Thema Religion, Islam usw. verzeichnet – […]

Buchrezensionen (2002/2)

Murad Hofmann. Der Islam im 3. Jahrtausend. Eine Religion im Aufbruch. Hugendubel Verlag/Diederichs: Kreuzlingen: 2000, 283 S., 29.80 DM Der promovierte Jurist und langjährige deutsche Botschafter Murad Wilfried Hofmann kann mit Recht einige Berühmtheit für sich in Anspruch nehmen. Schon vor über 20 Jahren zum Islam konvertiert und mehrfach nach Mekka gepilgert, verfaßte Hofmann einige […]