Netzwerktag am 11. November

 

Projekt: Glaube und Vernunft 

Kassel-Wilhelmshöhe, Pentahotel, Berta-von-Suttner-Str.15 

Tagungspreis: 35,- € (mit Mittagessen: 48,50 €) 

 

Referenten:

  • Prof. Dr. phil. Annette HorgbyMaterialismus - Entstehung und Wirkung in den Wissenschaften des 19. Jahrhunderts und in unserer Gegenwart. 
  • Prof. Dr. rer. nat. Ralf Bergmann: Ist es vernünftig, an Gott zu glauben?

 

Ablauf: 

ab 12:30 Uhr optional: Mittagsbuffet im Hotel (bei Voranmeldung: 13,50 €, ohne: 18,-€; Voranmeldung über uns bis zum 25.10.)
13:50 Uhr Begrüßung
14:00 Uhr Referat I Prof. Dr. Horgby
14:30 Uhr Diskussion
15:00 Uhr Kaffeepause – Zeit zum Netzwerken
16:00 Uhr Referat II Prof. Dr. Ralf Bergmann
16:30 Uhr Diskussion
17:00 Uhr Schlussrunde: 

  • Vision und bisherige Aktivitäten 
  • Zukünftige Möglichkeiten, Projekte und Kooperationen; organisatorische Unterstützung durch das Professorenforum
  • Netzwerk-Zeit 

Ende gegen 18:00 Uhr

_______________________

Anmeldung per Mail an info(at)NO-SP@Mprofessorenforum.de (bitte bis zum 25.10.17) Koordination: Hans- J. Hahn, Tel. 06446-92049 

„Von dem, was man heute an den Universitäten denkt, hängt ab, was morgen auf den Plätzen und Straßen gelebt wird.“

Ortega y Gasset