IEPG-Symposium

Leiblichkeit und Seele im Spannungsfeld der Kräfte 

Samstag, 21. April 2018, 10.00 Uhr
Ort: Institut IEPG, Lameystr. 36, 68165 Mannheim 

Veranstaltet vom Interdisziplinären Arbeitskreis des IEPG Institut für medizinische Ethik, Grundlagen und Methoden der Psychotherapie und Gesundheitskultur 

Die Veranstaltung ist zugeordnet der gemeinsamen Aktion der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste Salzburg
„Next Europe – in Search of its Narrative“ 

 

Tagungsablauf

Vorträge jeweils 45 Minuten – im Anschluss 15 Minuten Diskussion

 

ab 9.30 Begrüßungskaffee

10.00 – 11.00 Harald Holz: Was ist, was bedeutet Geist? 

11.00 – 11.15 Pause

11.15 - 12.15 Lothar Steiger: Das leibhafte Ding. Gegenständliche Transzendenz. Theologische Perspektiven von Kant bis Rilke 

12.15 - 14.00 Mittagspause

14.00 - 15.00 Peter Vogt: Plastische Chirurgie – reflektiertes Machen unter praktisch philosophischen Aspekten 

15.00 - 16.00 Hermann Jung: Diabolus in musica – Zur Darstellung des Dämonischen in der Musik 

Ausklang bei kleinem Buffet